Neueste Artikel

Persönliche Empfehlungen für... Herzgeräusche bei Katzenwelpen

Ausgabe 29.1 - März 2019

Persönliche Empfehlungen für... Herzgeräusche bei Katzenwelpen

Vital Support

Autoren : Camden Rouben, Meg M. Sleeper

Jeder praktische Tierarzt hat wahrscheinlich schon einmal bei einem jungen, offenbar gesunden Katzenwelpen, der zur Impfung oder für eine andere Routineuntersuchung vorgestellt wurde, ein Herzgeräusch festgestellt. Meg Sleeper und Camden Rouben diskutieren die praktische Herangehensweise an solche Fälle und zeigen, welche diagnostischen Tests am besten geeignet sind.

Ernährungsverhalten bei Katzen

Ausgabe 28.3 - Dezember 2018

Ernährungsverhalten bei Katzen

Health management

Autor : Jon Bowen

Wir alle müssen Nahrung aufnehmen, um zu überleben. Für Menschen kann das Essen jedoch sehr viel mehr sein als eine täglich zu erfüllende Aufgabe. Unsere Mahlzeiten erlauben uns, Ruhe und Entspannung zu finden und unsere Nahrung zusammen mit Freunden oder der Familie zu genießen. Für die Katze hat die Nahrungsaufnahme aber nicht dieselbe Bedeutung, wie uns Jon Bowen erläutert.

Diätetische Überlegungen bei Hunden mit chronischen Enteropathien

Ausgabe 28.3 - Dezember 2018

Diätetische Überlegungen bei Hunden mit chronischen Enteropathien

Gastrointestinal tract

Autor : Adam J. Rudinsky

Die Vielfalt der heute von spezialisierten Tiernahrungsherstellern für Hunde mit chronischen gastrointestinalen Erkrankungen angebotenen diätetischen Optionen kann recht verwirrend sein. Der praktische Tierarzt kann versucht sein, auf das erstbeste Produkt zurückzugreifen, das eine gute Wirksamkeit bei Darmerkrankungen verspricht. Adam Rudinsky gibt einige Tipps, die dem Tierarzt bei der Auswahl helfen.

Getreidefreie Tiernahrung – gut oder schlecht?

Ausgabe 28.3 - Dezember 2018

Getreidefreie Tiernahrung – gut oder schlecht?

Health management

Autoren : Maryanne Murphy, Angela Witzel Rollins

Trends und Modeerscheinungen kommen und gehen in allen Lebensbereichen. Der neueste Hype in der Kleintierernährung besagt, dass man Katzen und Hunde mit gänzlich getreidefreien Nahrungen füttern sollte. Was bedeutet dies in der Praxis, und gibt es irgendeine Grundlage für diese Idee? Maryanne Murphy und Angela Rollins erläutern uns einige Hintergründe.


E-Learning

Download the PDF version of issues

 Auf die Ernährung kommt es an

Ausgabe 28.3 - Dezember 2018

Der Zugriff ist auf Mitglieder beschränkt
Genetik und gesundheit

Ausgabe 28.2 - Juli 2018

Der Zugriff ist auf Mitglieder beschränkt
Dermatologie bei Hund und Katze

Ausgabe 28.1 - Month not set 2018

Der Zugriff ist auf Mitglieder beschränkt
Verbesserung der kundenerfahrung in ihrer praxis

Praxismanagement - Month not set 2018

Der Zugriff ist auf Mitglieder beschränkt
Kleine Hunde, große Probleme

Ausgabe 27.3 - Month not set 2017

Der Zugriff ist auf Mitglieder beschränkt
Dünne Katzen – Dicke Hunde

Ausgabe 27.2 - Month not set 2017

Der Zugriff ist auf Mitglieder beschränkt