Carri Westgarth

Carri Westgarth

BSc (Hons), MPH, PhD

Institute of Infection and Global Health, and Institute of Veterinary Science, University of Liverpool, UK

Dr. Westgarth ist Dozentin für Human-Animal Interaction an der University of Liverpool mit einer besonderen Leidenschaft für die Beziehungen zwischen Menschen und ihren Heimtieren. Mit ihrem beruflichen Hintergrund in den Bereichen Tierverhalten und Hundetraining liegt ihr Schwerpunkt auf dem Gebiet Veterinärepidemiologie und öffentliche Gesundheit. Ihr Forschungsinteresse gilt den Auswirkungen der Hundehaltung auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen sowie der Frage, wie sich die Art und Weise des Umgangs mit Hunden durch die Besitzer auf das Wohlbefinden der Tiere auswirkt. In ihrer knappen Zeit gibt Carri Westgarth darüber hinaus Hundetrainingskurse und ist Mitglied der UK Association of Pet Behaviour Counsellors.

Beitrag

Cookie-Einstellungen