Helfen Sie Katzen und Hunden, ihr gesündestes Leben zu führen
Vincent Biourge

Vincent Biourge

DVM, PhD, Dip. ACVN, Dip. ECVCN

Frankreich

Dr. Biourge schloss 1985 sein Studium an der Fakultät für Veterinärmedizin der Universität Lüttich (Belgien) ab. Er blieb noch 2 Jahre als Assistent in der Ernährungsabteilung, bevor er an das Veterinärkrankenhaus der Universität von Pennsylvania (Philadelphia, USA) und später an das Lehrkrankenhaus der Universität von Kalifornien (Davis, USA) als PhD/Resident in klinischer Ernährung wechselte. Im Jahr 1993 promovierte er an der Universität von Kalifornien im Bereich Ernährung und wurde Diplomate des American College of Veterinary Nutrition. 1994 wechselte er zum Royal Canin Research Center in Aimargues (Frankreich) als Ernährungswissenschaftler und Leiter der wissenschaftlichen Kommunikation. Von 1999 bis 2007 war er für die Leitung der ernährungswissenschaftlichen Forschungsprogramme von Royal Canin verantwortlich. Im Januar 2008 wurde er zum Health & Nutrition Scientific Director ernannt. Zu Vincents besonderen Interessen gehören die Ernährung von Katzen und Hunden, Wachstum, Adipositast und Erkrankungen der unteren Harnwege.

Mit Beiträgen von Vincent Biourge

Blättern Sie unten zwischen den Artikeln und Beiträgen dieses Autors.

Ältere Katzen müssen stets einfachen Zugang zu frischem Trinkwasser haben.

Ausgabe nummer24.3 veröffentlicht 10/02/2021

Überlegungen zur Ernährung der alternden Katze

Verbesserungen im Bereich der veterinärmedizinischen Versorgung, der Ernährung und der allgemeinen Lebensbedingungen haben im Laufe der vergangenen 20 Jahre zu einer Erhöhung der Lebenserwartung von Hunden und Katzen geführt.

von Vincent Biourge und Denise Elliott