Helfen Sie Katzen und Hunden, ihr gesündestes Leben zu führen

Ausgabe nummer Human Resources

COVID-19: Das Team an erster Stelle

veröffentlicht 28/05/2020

Geschrieben von Antje Blättner

Auch verfügbar auf Français , Italiano , Español und English

Tierärztliche Praxen werden durch die COVID-19-Pandemie in einem Maße herausgefordert wie nie zuvor. Dieser Artikel erläutert verschiedene Schritte, die dem Praxisteam und dem Unternehmen tierärztliche Praxis helfen können, die Herausforderungen dieser Krise erfolgreich zu meistern.

COVID-19: Das Team an erster Stelle

Kernaussagen

Die COVID-19-Krise bedeutet, dass gute Führung in der tierärztlichen Praxis heute wichtiger ist denn je.


Die Sicherheit eines jeden Teammitglieds – sowohl physisch als auch emotional – hat oberste Priorität.


Es wird erforderlich sein, die tägliche Routine des Teams zu verändern und anzupassen, dies muss aber vorsichtig und sorgsam erfolgen, und dabei ist gute Kommunikation entscheidend.


Ermutigen Sie die Teammitglieder, quer zu denken, um Lösungen für Probleme zu suchen, die durch die Pandemie entstehen.


Bereit, auf mehr Inhalte zuzugreifen?

Jede Person, die dem tiermedizinischen Fachpersonal angehört, kann ein Konto eröffnen, um Zugang zu exklusiven, von Experten erstellten Inhalten zu erhalten.

Registrieren

Bereits registriert? Hier einloggen

Ihre Informationen sind sicher und verschlüsselt, und es wird empfohlen, sie vorübergehend zu bearbeiten, um sie zu bearbeiten und zu minimieren.