Helfen Sie Katzen und Hunden, ihr gesündestes Leben zu führen

Ausgabe nummer 1 Marketing und Verkauf

Strategien und tools

veröffentlicht 16/09/2021

Geschrieben von Pere Mercader , Philippe Baralon , Antje Blättner und Susie Samuel

Auch verfügbar auf Français , Italiano , Español und English

Dieses Kapitel gibt Ihnen praktische Tipps (was tun, was nicht tun, häufige Fallgruben etc.) für Blogs, Webseiten und soziale Medien, und Hinweise wie sie Kunden dazu bewegen können, positive Bewertungen im Netz abzugeben. Ziel ist es, Synergien zwischen den verschiedenen Tools zu schaffen. Darüber hinaus stellen wir einige allgemeine Überlegungen über das Thema Kommunikation an, einschließlich „Branding“ und Konsistenz.

The website, social media, search and paid ads work most effectively together, this is known as “Multichannel Marketing”.

Kernaussagen

Für eine maximale Wirksamkeit sollte Ihre Online-Kommunikation die verschiedenen „Personas“ (fiktive Personen) Ihrer Kunden berücksichtigen.


Bereits beim ersten Besuch mit einem Hunde- oder Katzenwelpen muss der Kunde einen Überblick über die medizinischen Bedürfnisse seines Tieres während des gesamten Lebens bekommen.


Die Kommunikation der Praxis gewinnt an Effektivität, wenn sie konsistent ist. Das bedeutet, es gibt keine Unterschiede zwischen den verschiedenen Kommunikationsquellen


Webmarketing-Strategie 

Der erste Schritt bei der Entwicklung einer Internetmarketingstrategie ist das Kennen der Zielgruppe. Wie alt sind die Kunden? Welches Geschlecht? Handelt es sich um Berufstätige? Haben sie Familien oder sind sie in Rente? Welche Art von Tieren haben sie? Wie alt sind diese Tiere? Einige dieser Daten findet man im Praxismanagement-System (PMS), wichtige Informationen wie das Alter und der Status des Besitzers sind dort aber meist nicht zu finden. Facebook liefert detaillierte demographische Informationen über die Besucher der Seite. Oft lohnt es sich aber zusätzlich, eine Kundenumfrage auf Facebook zu lancieren, um mehr zu erfahren über Likes, Dislikes und demographische Details Ihrer Klientel. Denken Sie aber daran, dass sich die Demographie der Zielgruppe, die Sie als neue Kunden gewinnen möchten, von den demographischen Gegebenheiten Ihrer bestehenden Klientel unterscheiden kann. „Personas“ sind ein nützliches Tool im Internetmarketing, um diese demographischen Statistiken zu visualisieren. Dabei handelt es sich um fiktive Menschen, die beispielhaft große Gruppen des Kundenstamms repräsentieren. Dies ist zwar kein wissenschaftliches Verfahren, und nicht jeder potenzielle Kunde wird dadurch repräsentiert sein, es handelt sich aber dennoch um ein sehr hilfreiches Instrument.

Bereit, auf mehr Inhalte zuzugreifen?

Jede Person, die dem tiermedizinischen Fachpersonal angehört, kann ein Konto eröffnen, um Zugang zu exklusiven, von Experten erstellten Inhalten zu erhalten.

Registrieren

Bereits registriert? Hier einloggen

Ihre Informationen sind sicher und verschlüsselt, und es wird empfohlen, sie vorübergehend zu bearbeiten, um sie zu bearbeiten und zu minimieren.