Helfen Sie Katzen und Hunden, ihr gesündestes Leben zu führen
Veterinary Focus
Antje Blättner

Antje Blättner

DVM

Deutschland

Antje Blättner studierte in Berlin und München und eröffnete nach ihrer Approbation 1988 ihre eigene Kleintierpraxis. Nach einem berufsbegleitenden Studium im Bereich Training und Coaching in Linz, Österreich mit Abschluss 2001, gründete sie mit Kollegen die Firma Vetkom – ein internationales Unternehmen, das sich auf die Fortbildung von Tierärzten und TFAs im Bereich Praxismanagement, Kundenkommunikation, Marketing und verwandten Themen spezialisiert hat und Vorlesungen, Seminare und praxisinterne Kurse organisiert. Antje Blättner ist Redakteurin zweier veterinärmedizinischer Fachzeitschriften und trainiert Tierärzte und TFAs zum Thema Kundenkommunikation in Kooperation mit Royal Canin in über 20 Ländern weltweit. 

Mit Beiträgen von Antje Blättner

Blättern Sie unten zwischen den Artikeln und Beiträgen dieses Autors.

The website, social media, search and paid ads work most effectively together, this is known as “Multichannel Marketing”.

Ausgabe nummer1 veröffentlicht 16/09/2021

Strategien und tools

Dieses Kapitel gibt Ihnen praktische Tipps (was tun, was nicht tun, häufige Fallgruben etc.) für Blogs, Webseiten und soziale Medien, und Hinweise wie sie Kunden dazu bewegen können, positive Bewertungen im Netz abzugeben.

von Pere Mercader , Philippe Baralon , Antje Blättner und Susie Samuel

So garantiere ich gute Kundenerfahrungen

Ausgabe nummer1 veröffentlicht 10/05/2021

So garantiere ich gute Kundenerfahrungen - Teil 1

Auf der Basis von Untersuchungen in einem humanmedizinischen Krankenhauskonzern, erläutert dieses Kapitel verschiedene Etappen der Reise von Tierbesitzern in Ihrer Praxis, einschließlich der Konsultation...

von Philippe Baralon , Antje Blättner , Pere Mercader und Susie Samuel

So garantiere ich gute Kundenerfahrungen

Ausgabe nummer1 veröffentlicht 10/05/2021

So garantiere ich gute Kundenerfahrungen - Teil 1

Auf der Basis von Untersuchungen in einem humanmedizinischen Krankenhauskonzern, erläutert dieses Kapitel verschiedene Etappen der Reise von Tierbesitzern in Ihrer Praxis, einschließlich der Konsultation...

von Philippe Baralon , Antje Blättner , Pere Mercader und Susie Samuel

So gewinne ich Kunden für meine Praxis

Ausgabe nummer1 veröffentlicht 07/05/2021

So gewinne ich Kunden für meine Praxis

Das Internet hat das Verhalten von Tierbesitzern grundlegend verändert: Vor dem Anruf bei einem Tierarzt, um eine Frage zu stellen oder einen Termin zu vereinbaren, recherchiert der Kunde von heute in der Regel zunächst im Internet (manchmal nur, um eine Telefonnummer zu finden)...

von Philippe Baralon , Antje Blättner , Pere Mercader und Susie Samuel

Die Bedeutung von Tierbesitzererfahrungen

Ausgabe nummer1 veröffentlicht 05/05/2021

Die Bedeutung von Tierbesitzererfahrungen

Praktische Tierärzte nehmen ihre Umwelt oft nicht bewusst wahr. Sie halten sich z.B. nie über längere Zeit im Wartezimmer ihrer Praxis auf und sie betreten die Praxis manchmal sogar durch einen anderen Eingang als ihre Kunden.

von Philippe Baralon , Antje Blättner , Pere Mercader und Susie Samuel

Der Tierarzt als Unternehmer

Ausgabe nummer2 veröffentlicht 03/05/2021

Der Tierarzt als Unternehmer (Teil 2)

Die meisten Tierärzte fühlen sich nicht besonders wohl, wenn es um das Festsetzen von Preisen geht oder wenn sie etwas „verkaufen“ sollen - aber das ist normal! Dieses Kapitel zeigt Ihnen Strategien, wie Sie Produkte und Leistungen effektiv verordnen oder empfehlen können.

von Philippe Baralon , Antje Blättner , Pere Mercader und Mark Moran

Der Tierarzt als Unternehmer

Ausgabe nummer2 veröffentlicht 30/04/2021

Der Tierarzt als Unternehmer (Teil 1)

Das Verständnis der unterschiedlichen Faktoren, die zu den Einnahmen und Ausgaben einer tierärztlichen Praxis beitragen, ist der Schlüssel zu einem dauerhaften und nachhaltigen Erfolg.

von Philippe Baralon , Antje Blättner , Pere Mercader und Mark Moran

Wie man ein guter Tierarzt wird

Ausgabe nummer2 veröffentlicht 28/04/2021

Wie man ein guter Tierarzt wird (Teil 1)

„Wenn Ihr einziges Werkzeug ein Hammer ist, gleichen alle Probleme einem Hammer“. Dieses Kapitel beleuchtet verschiedene Faktoren, die Sie zu einem „guten Tierarzt“ machen und dafür sorgen, dass Sie Vertrauen in Ihre medizinischen Entscheidungen gewinnen.

von Philippe Baralon , Antje Blättner , Pere Mercader und Mark Moran

Wie man ein guter Tierarzt wird

Ausgabe nummer2 veröffentlicht 28/04/2021

Wie man ein guter Tierarzt wird (Teil 2)

Dieser Abschnitt beschäftigt sich mit der Kunst der Kommunikation, insbesondere beim Umgang mit Tierhaltern. Denn nichts ist frustrierender als eine mangelhafte Compliance, wenn Sie ein Tier behandeln.

von Philippe Baralon , Antje Blättner , Pere Mercader und Mark Moran

Wie man ein guter Kollege wird

Ausgabe nummer2 veröffentlicht 27/04/2021

Wie man ein guter Kollege wird (Teil 2)

Sobald Sie Ihren neuen Job in einer Praxis angetreten haben, müssen Sie lernen, mit den Mitarbeitern umzugehen. Sie müssen aber auch auf sich selbst achten, um einen Burnout zu vermeiden. Dieses Kapitel zeigt Ihnen wie.

von Philippe Baralon , Antje Blättner , Pere Mercader und Mark Moran